Schöner und erfolgreicher Wettkampftag

Am Wochenende 13./14.03.2010 fanden in Eislingen die Bezirksmeisterschaften der DLRG statt. 41 Mannschaften und 98 Einzelteilnehmer schwammen in den einzelnen Altersklassen in fairen Wettkämpfen um die Titel. Teil des Wettkampfs war die Herz-Lungen-Wiederbelebung kurz HLW die am Samstag absolviert werden musste.

Geschwommen werden mussten unter anderem Disziplinen wie Freistilschwimmen mit untertauchen eines Hindernis, Retten mit Gurtretter oder Retten einer Puppe.

Bei den spannenden Wettkämpfen erschwammen sich folgende Ortsgruppen und Einzelteilnehmer die Titel:

MannschaftEinzel
AK 12 weiblich

1. Reichenbach

2. Bereitschaftspolizei 1

3. Bereitschaftspolizei 3

 
  1. Marisa Gaitzsch (Rei)

  2. Selina Itzigehl (Rei)

  3. Philia Wolf (Rei)

 
AK 12 männlich 
  1. Reichenbach 1

  2. Bereitschaftspolizei

  3. Reichenbach 2

 
 
  1. Peter Scheffold (Rei)

  2. Alexander Kaufmann (Rei)

  3. Nils Fischer (Rei)

 
AK 13/14 weiblich 
  1. Reichenbach

  2. Bereitschaftspolizei

  3. Eislingen

 
 
  1. Lena Joos (Bepo)

  2. Annika Reichow (Rei)

  3. Emely Hoffmann (Rei)

 
AK 13/14 männlich 
  1. Bereitschaftspolizei

  2. Geislingen

  3. Eislingen

 
 
  1. Hannes Rapp (Bepo)

  2. Marcel Mechel (Sü/Sal)

  3. Felix Nagel (Bepo)

 
AK 15/16 weiblich 
  1. Reichenbach

  2. Geislingen

 
 
  1. Ulrike Graf (Rei)

  2. Lena Aller (Rei)

  3. Stefanie Noller (Gei)

 
AK 15/16 männlich 
  1. Bereitschaftspolizei

  2. Reichenbach

  3. Donzdorf 1

 
 
  1. Theo Buchta (Rei)

  2. Paul Brückner (Bepo)

  3. Tobias Blessing (Bepo)

 
AK 17/18 weiblich 
  1. Reichenbach 1

  2. Eislingen

  3. Reichenbach 2

 
 
  1. Elena Gaitzsch (Rei)

  2. Luisa Nickl (Rei)

  3. Carolin Sohn (Rei)

 
AK 17/18 männlich 
  1. Moritz Gruber (Bepo)

  2. Johannes Fritscher (Sü/Sal)

 
AK Offen weiblich 
  1. Reichenbach 1

  2. Reichenbach 2

  3. Reichenbach 3

 
AK Offen männlich 
  1. Reichenbach 1

  2. Eislingen

  3. Donzdorf 2

 
 
  1. Peter Jäkle (Eis)

  2. Benjamin Weiler (Sü/Sal)

  3. Julian Mechler (Rei)

 
AK Senioren männlich
  1. Christian Lang (Gei)

  2. Günter Umut Uzun (Fau)